DBØKK das ATV und DMR Relais in Berlin Lichtenberg

Das DMR-Relais DBØKK

Der Aufbau und die Inbetriebnahme war eineTeamarbeit zweier Gruppen, die verschiedenen OVs angehören, verschiedene (aber auch eben gemeinsame) Interessen vertreten und obendrein auch noch unterschiedlichen Generationen angehören, daher hier noch einmal der Dank an die Teams bei DK0TU (AFUTUB) und den DARC OV D24 (BIG-ATV).

Eine Besonderheit bei DB0KK ist die unmittelbare Anbindung an DB0TU auf dem Zeitschlitz 1. Die Motivation dahinter ist, mit dem Relaisverbund DB0KK-DB0TU einen Großteil Berlins bis weit ins Umland DMR-technisch abzudecken, und zwar allein mit Amateurfunkmitteln und ohne Zuhilfenahme von Infrastruktur, die sich im Internet befindet. Daher wird die Anbindung über eine Richtfunkverbindung im 6cm-Amateurfunkband realisiert, die Teil des bestehenden HAMNET-Backbones Berlin-Brandenburg ist.

Es ist angedacht, weitere DMR-Relais über diese ausgedehnte Infrastruktur anzubinden. Die topografischen Voraussetzungen dafür sind mit dem Standort DB0KK gegeben.

  • Zeitschlitz 1 ist zu einem xlxd Reflektor im HAMNET verbunden. Hier ist nur Betrieb auf Talkgroup 9 möglich.
    Per 5-GHz-HAMNET-Linkstrecke ist auf diesem Reflektor auch DB0TU angebunden. Man wird also auf dem jeweils anderen Repeater gehört.
  • Zeitschlitz 2 erlaubt wie gewohnt die Benutzung aller Brandmeister-Dienste inklusive Talkgroups, Reflektoren, Textnachrichten und GPS/APRS-IS

Die Frequenzen:

TX: 439,5375 MHz
RX: 431,9375 MHz
(Ablage -7,600 MHz)
Color Code 1

Das Dashboard des Relais ist im HAMNET unter http://repater.db0kk.ampr.org zu erreichen.

Hilfe bei Problemen gibt es hier: https://dk0tu.de/repeater/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Weitere Informationen Ok